Kinofreitag : JENSEITS DER STILLE am Fr. 24.5. um 13 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Seniorenvertretung Laim präsentieren wir am Kinofreitag speziell ausgewählte Filme - Eintritt 5,00 Euro - Tickets nur am Vorstellungstag an der Kasse erhältlich, telefonische Reservierung möglich - Nächster Termin: Fr. 24.5.

 

 

 

In Zusammenarbeit mit der Seniorenvertretung Laim präsentieren wir am Kinofreitag speziell ausgewählte Filme - Eintritt 5,00 Euro - Tickets nur am Vorstellungstag an der Kasse erhältlich, Reservierung telefonisch möglich unter 089-562500  (immer ca. zwei Wochen vorher).

Fr. 24. Mai 2024 um 13 Uhr: JENSEITS DER STILLE - oscarprämiertes Drama von Caroline Link

Reservierung ab sofort möglich

Zum Film:

Was für ein Geräusch macht die Sonne, wenn sie aufgeht? Wie klingt der Schnee, wenn er auf die Wiese fällt?
Das Erraten von Geräuschen ist das Lieblingsspiel von Lara (Sylvie Testud) und ihrem gehörlosen Vater.
In ihrer Familie ist Lara die Einzige, die hören und sprechen kann. Von klein auf unterhält sie sich mit ihren Eltern in der Gebärdensprache und hilft ihnen als Übersetzerin in allen Lebenslagen. Doch als Teenager entdeckt
Lara ihr Interesse für die Musik und beginnt, Klarinette zu spielen. Ihr Vater interpretiert dies als persönlichen Affront und distanziert sich immer mehr von seiner Tochter. Erst durch einen Schicksalsschlag findet er allmählich Verständnis für Lara.

mit: Sylvie Testud, Tatjana Trieb, Howie Seago  / D 1996, 109 Min

Vorschau:

21.06.: DAS FÜNFTE ELEMENT - zusätzliche Vorstellung im Rahmen der Stadteilwoche - Eintritt frei!
26.07.: COMEDIAN HARMONISTS
27.09.: CLIMATE WARRIORS
29.11.: A GREAT PLACE TO CALL HOME

alle Filme mit Inhalt und Trailer finden Sie hier

Eventuelle Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben