AIDA - LIVE AUS BARCELONA am 22.1. um 19.45 Uhr

AIDA - LIVE AUS DEM GRAN TEATRE DEL LICEU, BARCELONA am 22.1. um 19.45 Uhr

AIDA - LIVE AUS DEM GRAN TEATRE DEL LICEU, BARCELONA am 22.1. um 19.45 Uhr

Die historische Inszenierung mit Szenografie von Mestres Cabanes kehrt mit Pirozzi, Margaine und Meade ins Liceu zurück. Die Aida unserer Eltern, unserer Großeltern oder unserer Urgroßeltern. Die hyperrealistischen Dekorationen von Josep Mestres Cabanes, die 1945 angefertigt wurden und mit all ihrer Pracht die große Schule der katalanischen Szenografie wieder aufleben lassen. Immer im Dienst der Pomposität - aber auch der Intimität - von Verdis vorletzter Oper folgen die Bühnenbilder des Manresa-Künstlers der Tradition des Historismus, ohne jemals in Kitsch zu verfallen. Mit Aida demonstrierte ein 58-jähriger Verdi seine gigantische Stärke und musikalische und theatralische Weisheit, indem er ein intensives Drama schrieb, eine Oper über das Liebesdreieck, die Aida, Amneris und Radames dazu führt, Leidenschaft, Liebe und Hass einzufangen, bis Letzte Konsequenzen Der Hintergrund des alten Ägypten - die Oper wurde geschrieben, um die Einweihung des Suezkanals zu feiern - ist die Ausrede, sich mit dem Thema der großen Symphonie-Korallenszenen zu befassen, nicht zu vergessen die großartigen Arien, die sich durch die umfangreiche Partitur ziehen. Debüt der amerikanischen Sopranistin Angela Meade im Liceu.

El Rey    Mariano Buccino

Amneris    Clémentine Margaine

Aida    Angela Meade

Radamès    Yonghoon Lee

Preise: 28,00 / 26,00 / 12,00 Euro  Jeder Besucher erhält ein Glas Prosecco gratis!

Reservierung möglich !  Für Bonuscardinhaber gibt es auf alle Preise 1,00 Euro Ermässigung.  Vorverkauf ab sofort!  Tickets finden Sie hier